Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Gemeinschaften & Verbände

Kirche & Glaube

Datenschutzerklärung

Ferienfreizeit
aldekerkaussen11920x500.jpg

Moinsen und Hallo,

Heute den 30.07.2019 haben wir einen Tagesausflug gemacht. Erst einmal wurden wir mit etwas Lärm geweckt. Danach haben sich alle fertig gemacht und wir haben gefrühstückt. Die Lunchpakete haben wir natürlich auch gepackt. Währenddessen wurde uns erzählt, dass wir zur Kirmes gehen. Wir haben uns sehr gefreut, da alles nur halb so teuer war auf Grund von dem Familientag. Nice.

An der Kirmes angekommen, haben wir einen Treffpunkt vereinbart. Wir durften in kleinen Gruppen dann über die sehr große Kirmes laufen. Lilith ist, wie schon bekannt, nicht ganz die schlauste. Sie ist bei der „Raupe“ gegen einen Metallpfosten gerannt, weil sie dachte es wäre Gummi. Sie ist dann mit ganz viel Schwung nach hinten gefallen. Jetzt tut ihr Popo weh.

Unser Betreuer Lukas hat sich Mr. Bean auf den Oberarm tätowiert (natürlich kein echtes Tatto). Wir hatten alle sehr viel Spaß und manche von uns hatten sogar noch Taschengeld übrig. Deshalb sind wir nach ein paar Stunden Aufenthalt in die City gewatschelt. In dat Innenstättchen durften wir wieder in kleineren Gruppen rumlaufen. Julia hat sich einen neue Jogginghose und einen Pulli gekauft. Dank dem kleinen Lukas haben wir auch das nicht vergessen. Also nochmal an dich Lukas: Danke dafür.

Nach einer Stunde haben wir uns wieder getroffen und alle haben ein Eis bekommen. Amazing. Als wir wieder zum Bahnhof gelaufen sind hat es angefangen zu regnen (ganz wenig). Der große Lukas hat sich dann seinen roten Regenponcho übergezogen. Er sah aus wie Rotkäppchen. Naja eher Müllkäppchen. Jara und Tiana sind im Zug eingeschlafen. Wir waren alle ziemlich Müde weil der Tag sehr anstrengend war - was uns aber nicht davon abhielt, einen Filmeabend zu machen. Angefangen haben wir mit Madagascar 3 und weiter ging es mit Twilight für die etwas Größeren. Währenddessen sind viele eingeschlafen und nach dem Aufwachen hoch in ihre Zimmer gegangen. Viele von uns haben sich Süßigkeiten bei den anderen geschnorrt. Nach dem 2. Film sind dann auch die letzten in ihre Betten gejumpt.

Einen schönen Tag wünschen euch

Ehrenmann klein Lukas, Magangster Magnus, keine Ahnung Jara, die süße Lia, coole Nele und natürlich die Amazingste Julia.

(Christian sitzt auch mit im Raum und lädt gerade die anderen Berichte hoch)

PS: für die letzten Tage wäre noch etwas Post auch ganz schön.

Das Pfarrbüro Nieukerk bleibt am 14.11. geschlossen.

Facebook

Sie können aktuelle Informationen unserer Pfarrei über Facebook erhalten. Hierzu einfach den Gefällt-mir Button betätigen!

facebook link

Login