Germany | Finland | Saint Petersburg | Italy

Home

Aktuelles

Pfarrei

Einrichtungen & Angebote

Gemeinschaften & Verbände

Kirche & Glaube

Datenschutzerklärung

Ferienfreizeit
kriegerdenkmal1920x500.jpg

Juten Abend,

heude wurden wa mit ener Verzöscherung jeschen 8:30 ausm Bett jeschmissen. Dat hielt uns aber net davon ab, trotzdem früher ufzustehen. Und uns in den Aufnthaltraum, mit nen bissle Kartenspiel den Morschen zu versüsen. Frühstück jabs dann jeschen neune.

Dann jabs erstma nen klenes Jeburtstags stäntschken for de Henri, weil da jung heude 15 jeworden is. Dann isch die Anke mit de Christian den Bersch runter jefahren um de Nils nen alder Betreuer, von dem de Zugstation (irgendwat unterm Flusch). Der morgschen jing ziemlisch fix vorüber.

Dann jab et Mittags wat zu mampfen, legger Spajetti mit ne bissle souce. Dan ham wa mehrere Rründschken Schlach dat Betreuer jedaddelt. Komischer waise waren wa Kinder de Betreuerschken deudlich unterleschen. Zum Nachteil von de Betreuerschken konnte ene die Luftpumpe net bendigen. Dat Finaleendstand war irgendwat mit 79 zu 36 natürlich, wie konnt et uch andas sen, für die Betreuerschken.

Die Julia, mitlerweile nen Betreuer is unheimlisch stolz auf sich selbst, weil di jätzt zum erschtem mal Schlach dat Betreuer jewonnen hat, da sie als nen Kind nix jewonnen hat.

Insjesamt war dat nen jelungender Tach.

Elia, Henri, Till, Lukas, Sinja

Das Pfarrbüro Nieukerk bleibt am 14.11. geschlossen.

Facebook

Sie können aktuelle Informationen unserer Pfarrei über Facebook erhalten. Hierzu einfach den Gefällt-mir Button betätigen!

facebook link

Login